Fragen? Tel: 09193 62 59 59 0 Mail: info@graddy-group.de WhatsApp: 015161883775 Kontakt
Abizeitung Ideen für Steckbriefe, Personen und mehr

Abizeitung: Ideen für Steckbrief, Personen & mehr

VON: DANIELA MEISCH

10 Tipps für ein schönes Abibuch

Jedes Jahr entstehen tausende Abizeitungen mit tollen Ideen in ganz Deutschland. Ihr sucht noch die besondere Idee für eure Abizeitung? Da haben wir so einiges für euch auf Lager – inkl. einer coolen Ideenliste, die ihr am Ende dieses Artikels findet.

In diesem Blogartikel verraten wir wertvolle Tipps für eure Abizeitung – altbewährte und die, die rein können, aber nicht müssen. Tolle Ideen für die Abschlusszeitung bedeuten für euch zwar auch etwas mehr Arbeit, werden euer Abibuch aber super aufpeppen. So habt ihr eine individuelle Abschlusszeitung, das nicht jeder hat.

Und los geht’s mit unseren Abizeitungs-Ideen für euch. Ihr sucht einfach die aus, die euch am besten gefallen. Let’s start!

Personenbeschreibung fürs Abschlussbuch

Ideen für die Charakterisierung

Eine ganz klassische Idee ist die Personenbeschreibung in der Abizeitung. Diese wird meist Charakterisierung genannt und kommt mit auf die Steckbriefseiten. Hier könnt ihr z.B. über

  • die Eigenarten eure Mitschüler schreiben,
  • wie sie sich in der Schule verhalten haben,
  • über lustige gemeinsame Erlebnisse
  • einfach über alles was ihr gemeinsam besonderes erlebt habt.

Sichere Dir jetzt die CHECKLISTE
für deine Abibuch-Erstellung FOR FREE!

 
Mit deiner Anmeldung bekommst du immer die neuesten News, Goodies und Tipps rund um dein Abibuch,
das Thema Abschluss und deine Zukunft!
Rechtlicher Hinweis: Hiermit erteilst du mir die Erlaubnis dir deine Checkliste for free
und weitere Mails zuschicken zu dürfen. Es fallen keinerlei Kosten an, eine Abmeldung ist jederzeit möglich.
Zur Datenschutzerklärung

Ideen für den Umschlag bzw. die Ausklappseite

Die Ausklappseite einer Abizeitung ist ein sechsseitiger Umschlag. Hier könnt ihr entscheiden, ob ihr den Umschlag vorne oder hinten ausklappen möchtet. So habt ihr eine A3 Seite quer zur Verfügung die ihr ganz nach euren Wünschen gestalten könnt. Auf die Ausklappseite könnt ihr z.B. euer Jahrgangsfoto setzen. Eine tolle Idee, bei der ihr aber Zusatzkosten im Druck mit einplanen müsst.

Adressliste in der Abizeitung

Adresslisten oder Kontaktdaten wie Mail-Adresse, Instagram-Account etc. sind auch eine schöne Idee für eure Abizeitung. Das Sammeln von Adressdaten ist teilweise nicht ganz so einfach, da es sein kann, dass verschiedene Schüler nicht möchten, dass ihre Adresse in der Abizeitung abgedruckt wird.

Bei Mail-Adressen oder Instagram-Accounts ist das schon einfacher. Vielleicht lasst ihr auch eure Mitschüler selbst entscheiden, was sie Preis geben möchten, indem ihr einfach „Kontakt“ verwendet und eure Mitschüler eintragen können, was sie möchten.

Ausgefallene Abibuch-Idee: das Kinder-Bilder-Quiz

Eine weitere witzige Idee für eure Abizeitung ist das Kinder-Bilder-Quiz. Dieses taucht immer öfter in Abibüchern auf. Hierfür benötigt ihr Kinderbilder eurer Mitschüler. Diese setzt ihr auf einer oder mehreren Seiten bunt durcheinander zusammen. Ihr könnt die Bilder nummerieren und dahinter die Auflösung aufschreiben oder ihr setzt die Namen der jeweiligen Mitschüler verkehrt herum unter die Bilder. So erkennt man den Namen erst beim zweiten Hinschauen.

Das Kartenspiel zum Ausschneiden

Ein Kartenspiel zum Ausschneiden in eurer Abizeitung – immer ein Hingucker! Das Kartenspiel könnt ihr so gestalten, wie es euch gefällt. Entweder ihr nehmt eine Gruppe von Schülern, z.B. die Coolsten, für das Kartenspiel oder einfach alle eure Mitschüler. Dann wird es halt ein umfangreicheres Kartenspiel :) Ihr könnt z.B. ein Quartett oder ein schwarzes Peter Spiel erstellen oder was euch sonst noch an Kartenspielen einfällt. Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

  • Die Spielregeln für euer Kartenspiel schreibt ihr am besten auch auf eine extra Seite im Abibuch.
  • Als Bilder nutzt ihr natürlich eure Mitschüler-Bilder. Das ist mega lustig, wenn euch immer eure Mitschüler von den Karten entgegenblicken.
  • Ihr könnt natürlich auch euer Abimotto auf die Karten drucken.
  • Achtet darauf, dass ihr die Karten einfach aus eurer Abizeitung rausschneiden könnt und zur Mitte eures Buches genug Platz ist.

Gratis Layoutvorlagen

Beste Abizeitungsidee ever: Karikaturen :-)

Solltet ihr einen begnadeten Künstler in eurer Stufe haben, der auch noch gut Gesichter zeichnen kann, lasst ihn doch eure Mitschüler zeichnen. Ob normal oder als Karikatur. Das sieht toll in eurer Abizeitung aus und ihr habt etwas zum Schmunzeln. Eine weitere Möglichkeit wäre, eure Lehrer zu zeichnen. Diese Bilder solltet ihr euch aber von den jeweiligen Lehrern abnicken lassen. Nicht dass es dem einen oder anderen Lehrer nicht passt und ihr später noch Ärger bekommt.

Trend-Inhalt fürs Abibuch: Die Beichten-Seite

Recht neue Abizeitungsidee für den Inhalt: die Beichten-Seiten, die nicht nur auf Instagram sondern auch in den Abibüchern Einzug halten. Auf diesen Beichten-Seiten werden anonym Texte eurer Mitschüler veröffentlicht. Hier müsst ihr nur darauf achten, dass ihr verleumderisch oder beleidigend gegenüber Dritten seid.

Steckbrief-Idee: Kleine über Große

Diese Idee lässt sich am besten umsetzen, wenn einer eurer Mitschüler jüngere Geschwister an der gleichen Schule hat. Dann habt ihr einen guten Kontakt zu den unteren Klassen und könnt dort eine Umfrage starten, was die „Kleinen“ über euch „Großen“ denken. Ob anonym oder mit Namen der Kleinen, ganz egal. Es ist super witzig zu lesen, was über die Großen so gedacht wird ;) In einer der letzten Abizeitungen wurden einfach die Umfragenzettel im Original abgedruckt. Dann sieht man auch noch die Schrift der jeweiligen Schüler. Ein witziges Gimmick.

Verbesserungsvorschläge in der Abschlusszeitung?

Jo, genau so! Verbesserungsvorschläge für eure Schule sind echt ne mega lustige Idee für die Abizeitung: Von sanierungsbedürftigen Toiletten bis hin zu abbröckelnder Farbe an der Fassade. Geht mit offenen Augen durch eure Schule, fotografiert und schreibt einen lustigen Text dazu.


Noch mehr Ideen für Abibuch-Inhalte findet ihr hier:

Berufsvorschläge von Lehrern für Schüler

Diese Idee gibt es jetzt auch häufiger in Abizeitungen. Eure Lehrer geben Berufsvorschläge für euch ab. Da gibt es dann die unterschiedlichsten Ausführungen der Lehrer. Die einen schreiben nur den Beruf für den Schüler auf, die anderen schreiben noch etwas Text d’rum herum. Auf jeden Fall super interessant, welche Ideen eure Lehrer zu eurem zukünftigen Beruf haben.

Und die besten Ideen für eure Abizeitung

wie versprochen – zum Schluss:

  • Ist es wahr, dass...?
  • Stichpunkte zu Lehrern
  • Das denken wir über...
  • Stufen-ABC
  • Lehrer-Verkleiden zum Ausschneiden
  • Fragebogen mit Wissensfragen
  • lustige Abimottos & Abisprüche, die es nicht geschafft haben
  • Besondere Klassenbucheinträge
  • Kreuzworträtsel zum Abitur
  • Paare, die sich nicht gefunden haben
  • Die es nicht geschafft haben – LOST
  • Die neu dazu gekommen sind – FOUND
  • 10 Dinge, ...
  • Schüler-Memory
  • Stellenanzeigen
  • Einen Blick in den Kopf von ...
  • Lehrer- und Schüler-Zitate
  • Umfragen
  • Statistiken
  • Ranking-Ideen
  • Kursberichte

Das war die Liste mit besonderen Ideen für eure Abizeitung - witzig, besonders, originell, einzigartig! Und jetzt? Legt einfach los und plant die für euch das coolste Abibuch ever – am besten ihr sammelt dafür jede Menge Inhalte. Wir sind schon ganz gespannt, was wir alles beim Drucken eurer Abizeitungen an kreativen Ideen zu sehen bekommen.



» zum Blog-Archiv